Rover in Island ’09


„Die Roverrunde ist im August 2009 nach Island gefahren, um dort zum einen die Hauptstadt Reykjavik, aber vor allem die wunderschöne Landschaft mit ihren zahllosen Attraktionen zu erkunden. Neben Geysiren, Wasserfällen, Gletschern und glasklaren Seen hatten wir also auch ein paar ruhige und faule Stunden – und genau diese Mischung machte für uns diese unvergesslichen 10 Tage aus, die als das wohl (oft unfreiwillig) improvisierteste Abenteuer unseres persönlichen Pfadfinderwerdegangs in die Geschichte eingehen wird.“

From Rover in Island ’09. Posted by Pfadfinder Bruder Klaus Konstanz on 4/23/2012 (62 items)

Generated by Facebook Photo Fetcher 2