Aktuelles

Pfadfinderei kann man schwer beschreiben, weil Dabeisein einfach immer besser ist. Trotzdem versuchen wir es hin und wieder, wie man unten sieht.

Hier findest Du also Erlebnisberichte, Aktuelles aus den Gruppen und andere Neuigkeiten.

Krimidinner der Leitungsrunde

Krimidinner der Leitungsrunde

Eine tödlich gute Party

Wer kennt ihn nicht? Amor Amore, Erotik-Unternehmer und Medienstar, gibt eine große Party. Doch während des Festes stirbt er, und der Mörder ist unter den Gästen! Die Aufgabe der bunt gemischten Runde ist es nun, den Täter zu überführen, und nebenbei noch ein paar Snacks zu vernaschen. Rund um anrüchige Macker, den modernen Pfarrer Taubnessel, merkwürdige Journalisten und andere Gestalten misstrauen sich unsere Leiterinnen und Leiter gegenseitig, werfen sich wilde Anschuldigungen an den Kopf und lachen über verrückte Verkleidungen.
Bollerwagentour der Wölflinge

Bollerwagentour der Wölflinge

Ein Erlebnisbericht von Mila

Wegen Corona mussten in diesem Jahr leider die ganzen Lager ausfallen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass wir zum Abschluss der Wölflingszeit in den Sommerferien zu einer Bollerwagentour aufgebrochen sind. Wir haben uns an der Maria-Hilf-Kirche getroffen, unser Gepäck auf 3 Bollerwagen verteilt und dann ging es los. Das Wetter war super. Wir haben uns immer mit dem Ziehen und Schieben der Bollerwagen abgewechselt und haben uns zwischendurch auch auf den Bollerwagen draufgesetzt.